Bad Gleichenberg ist umgeben von Wäldern, die eine wunderbare Kulisse für Herbstspaziergänge bieten. Wenn man sich dann auch noch etwas fordern möchte, oder eine lustige, sportliche und zugleich lehrreiche Aktivität plant, ist der Walderlebnispfad am Fuße des Gleichenberger Kogels genau das richtige.

Als eine der schönsten Reisezeiten in der Südoststeiermark bietet sich der Herbst an.

Mitte September bis Mitte Oktober – je nach Wetterlage – findet die große Weinlese statt. Das Ernten der Trauben wird in dieser Region händisch durchgeführt. Besonders die ursprüngliche Variante mit der „Baumpresse“, die leider schon nahezu gänzlich verschwunden ist und durch moderne Geräte augetauscht wurde, lässt uns das außerordentlich anspruchsvolle Handwerk des Winzers in vollem Ausmaß erleben.

16 Schweine laufen im 60 Meter Sprint Wettbewerb um den Sieg mit. Das weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannte Schweinerennen in Kalch ist ein Fixpunkt im Herbstkalender der vielen Fans. Dabei stehen nicht nur die Schweine im Mittelpunkt, sondern auch das gesellige Zusammensein, das Austauschen und Lachen.

Herbst in der Steiermark, das bedeutet Weinlese und die Früchte der Arbeit ernten. Jetzt zeigt sich, wie der Sommer wirklich war und welche Qualität die kommenden Weine haben werden. Ganz besonders freuen sich die vielen Steiermark besucher über die tollen Weinfeste, die zu diesem Anlass gefeiert werden. Beinahe jedes Wochendende stellt sich die Frage, welches […]