Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/.sites/876/site1738/web/aus2016/wp-content/plugins/all-in-one-seo-pack/modules/aioseop_opengraph.php on line 971 Übersicht Reisen | Aktiv Urlaub Steiermark - Part 3
  • Reiseziel:
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Kilometer: ca 225 - 258 km
  • Preis ab: € 580

Maribor, die zweitgrößte Stadt Sloweniens, hat als Ausgangspunkt für diese tolle Radtour enorm viel zu bieten: Die wunderbare, historische Altstadt mit seiner Burg, das spannende Drauufer und die köstlichen Spezialitäten in den Restaurants und Bars der Stadt lassen Sie bestens in den Urlaub starten. Entlang der Drau und durch das wohl bekannteste Weinbaugebiet Sloweniens, Jeruzalem, geht es in Richtung österreichischer Grenze. Thermen und Genuss sind das Thema der Region - Sie werden es genießen!

  • Reiseziel:
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Kilometer: ca. 237 - 264 km
  • Preis ab: € 610

Wunderschöne Tour durch das einzigartie „Oberkrain“ - dem nörlichen Teil sloweniens. Für diese Tour empfiehlt sich eine durchschnittliche Kondition. Am driten Tag geht es auf die Hochebene Jelovica mit einem größeren Anstieg. Das unglaubliche Panorama und die rasante Abfahrt lassen sie diesen Anstieg schnell wieder vergessen.

  • Reiseziel:
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Kilometer: ca 240 km
  • Preis ab: € 610

Eine Wochentour mit der Betonung auf den Hauptsehenswürdigkeiten Sloweniens. Sehr empfehlenswert für diejenigen, die Slowenien zum ersten Mal besuchen. Geeignet für Radfahrer mit durchschnittlicher Kondition.

  • Reiseziel:
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Kilometer: ca 240 km
  • Preis ab: € 630

Eine leichte Tour, basierend auf der schönen Landschaft und den Thermalquellen des östlichen Sloweniens. Etwas für die Kultur- und Geschichtefanatiker. Die Reise ist geeignet für alle Radfahrer mit durchschnittlicher Kondition.

Auf dieser individuellen Premiumreise folgen Sie der Elbe und der Moldau bis in die goldene Stadt Prag! Tauchen Sie ein in das geheimnisumwitterte und poetische Wesen der historischen Stadt Prag und lassen Sie sich von ihm verzaubern! Ihr Gepäck wird von uns von Hotel zu Hotel transportiert und Sie übernachten in ausgewählten Hotels. Diese Radwanderreise stellt keine besonderen Anforderungen. Sie verläuft in den Flusstälern der Elbe & Moldau. An der Moldau mehrere kurze Anstiege.

  • Reiseziel:
  • Reisedauer: 5 Tage
  • Kilometer: ca 139 km
  • Preis ab: € 359

Weimar ist das kulturelle Zentrum in Thüringen. Deshalb lohnt es sich, die Klassikerstadt und die nahe Umgebung vom Radsattel aus kennen zu lernen. Sie fahren in fünf Tagen ca. 140 Kilometer über gut ausgebaute Radwanderwege udn wenig befahrenen Straßen. Die Flüsse Ilm, Saale und Gera begleiten Sie auf Ihrer Reise. Diese Region gilt auch als ein Weineldorado. Wer die Thüringer Bratwurst noch nicht verspeist hat, hat nun die Gelegenheit, den Gaumenschmaus zu verkosten. Die Kulturradler unter Ihnen wandeln fasziniert auf Spuren von Goethe und Schiller.

Vor Ihnen liegen 500 abwechlungsreiche Kilometer – durch Österreich, Kroatien, Slowenien und Ungarn. Diese Sterntour eignet sich sowohl für Anfänger mit guter Kondition als auch für fitte Radsportler. Wir organisieren einen täglichen Transfer, der Sie zu immer neuen Startpunkten bringt. Sie radeln dann individuell auf ausgesuchten und sehr gut ausgeschilderten Wegen. Sie erwartet eine eindrucksvolle Mischung aus Bergen, Tälern und Weinbergen. Am Abend können Sie Ihre Füße in einem schönen Radhotel in der historischen Kleinstadt Bad Radkersburg hochlegen.

Auf 154 Kilometern erkunden Sie historische Städte, vielfältige Landschaften und versteckte Dörfer, die sich denCharme vergangener Zeiten bewahren konnten. Täglich bringt Sie unser Transfer mit Radanhänger von Bad Radkersburg zu einem neuen Startort, von wo aus Sie die individuelle Sterntour in Ihrem beliebigen Tempo wieder zurück zum Ausgangsort zurückradeln. So erleben Sie in nur 5 Tagen die schönsten Regionen, regionalen Gaumenfreuden und kulturellen Geheimtipps von Österreich, Slowenien, Kroatien und Ungarn. Müde Waden finden Entspannung im warmen Wasser der Therme.

  • Reiseziel: ,
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Kilometer: ca 130 - 240 km
  • Preis ab: € 569

Der Drauradweg zählt ohne Zweifel zu den schönsten Radrouten Europas und dieser Abschnitt ist besonders gut für Familien mit Kindern und für Radreiseneulinge geeignet. Die Tour beginnt in Toblach/Niederdorf, in der Nähe des Drau Ursprunges. Hier hat bereits Gustav Mahler sein inspiratives Plätzchen zum Komponieren gefunden. Der Fluss Drau ist ständiger Begleiter auf dem Weg in die Osttiroler Hauptstadt Lienz. Von dort geht es weiter über die Ortschaften Spittal und Villach nach Klagenfurt. Unterwegs laden mehrere Badeseen zu einem erfrischenden Sprung in das kühle Nass ein. Wer möchte, kann aber auch einfach an den Ufern des Millstätter-, Ossiacher-, Faaker- oder Wörthersees die Sonnenstrahlen genießen.

  • Reiseziel: ,
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Kilometer: ca 240 km
  • Preis ab: € 459

Von Südtirol, Treffpunkt zweier Kulturen, führt Sie diese Radreise entlang der Flüsse Rienz und Drau in die Stadt Villach. Ausgangspunkt ist das Pustertal, welches wegen seiner vielen Wiesen und Wälder auch „grünes Tal“ genannt wird. Die Bischofsstadt Brixen, Bruneck, Tobolach sind nur einige der bewundernswerten Orte, durch die Sie diese schöne Radreise führt! Genießen Sie italienisches flair und Kärntner Lebensfreude.

… vom ältesten Dorf der Steiermark zum edlen Heilbad. Bad Gleichenberg, der Ausgangspunkt dieser bezaubernden Sterntour war bereits in der Jungsteinzeit besiedelt. Im 19. Jahrhundert erlangte der „Curort“ schnell internationalen Ruhm und wurde zum Luxuskurort der Monarchie—noch heute an den zahlreichen Villen im Ort zu sehen. Durch das Steirische Thermenland führt diese Tour bis nach Ungarn und Slowenien—so lernen Sie nicht nur den schönsten Fleck Österreichs kennen sondern auch die angrenzenden Nachbarländer. Die Genusstour bietet zahlreiche Schmankerl auf den einzelnen Teilstrecken - der Genuss steht im Mittelpunkt des Urlaubes und wird von uns als Ebike Tour empfohlen.

Der Murradweg schlängelt sich von den Hohen Tauern bis ins flache slowenische Grenzgebiet. Damit ist eine abwechslungsreiche Radtour über 330 Kilometer sicher. Deshalb nennen wir dieses Angebot auch gerne "Tour de Mur". Es geht immer bergab - dem Wasser nach. Die Fließrichtung der Mur gibt Ihnen den Weg vor. Sie folgen Österreichs zweitlängstem Fluss auch über die Holzstraße. Ihre Reise wird mit traditionellen Festen und freundlichen Gastgebern berreichert. Von dort gelangen Sie ins Salzburger Land und tauchen dann tief ins Wein- und Thermenland ein. Mehr Kontrast bietet kaum eine andere Radtour!