Stern des Südens

Auf 264Kilometern erkunden Sie historische Städte, vielfältige Landschaften und versteckte Dörfer, die sich denCharme vergangener Zeiten bewahren konnten. Täglich bringt Sie unser Transfer mit Radanhänger von Bad Radkersburg zu einem neuen Startort, von wo aus Sie die individuelle Sterntour in Ihrem beliebigen Tempo wieder zurück zum Ausgangsort zurückradeln. So erleben Sie in nur 8 Tagen die schönsten Regionen, regionalen Gaumenfreuden und kulturellen Geheimtipps von Österreich, Slowenien, Kroatien und Ungarn. Müde Waden finden Entspannung im warmen Wasser der Therme. Highlights auf einen Blick – täglicher Transfer zu einem neuen Startort – unbeschwertes Radeln ohne schweres Gepäck mitzuschleppen – täglich neue, traumhaft schöne, abwechslungsreiche Tagestouren erleben – Unterkunft in einem 3-Stern oder 4-Stern-Haus in Bad Radkersburg – kulinarische Schmankerl in den steirischen Buschenschenken und Weinverkostung.

Print Friendly, PDF & Email

Sterntour in Österreich, Slowenien, Kroatien & Ungarn
1 Woche, 4 Länder, 1000 Eindrücke, grenzenloser Radspaß
8 Tage/ 7 Nächte (klassische Variante)

Die Regionkarte_stern

Auf 264 Kilometern erkunden Sie historische Städte, vielfältige Landschaften und versteckte Dörfer, die sich den Charme vergangener Zeiten bewahren konnten. Täglich bringt Sie unser Transfer mit Radanhänger von Bad Radkersburg zu einem neuen Startort, von wo aus Sie die individuelle Sterntour in Ihrem beliebigen Tempo wieder zurück zum Ausgangsort zurückradeln. So erleben Sie in nur 8 Tagen die schönsten Regionen, regionalen Gaumenfreuden und kulturellen Geheimtipps von Österreich, Slowenien, Kroatien und Ungarn. Müde Waden finden Entspannung im warmen Wasser der Therme.

Highlights auf einen Blick

+ täglicher Transfer zu einem neuen Startort
+unbeschwertes Radeln ohne schweres Gepäck mitzuschleppen
+täglich neue, traumhaft schöne, abwechslungsreiche Tagestouren erleben
+Unterkunft in einem 3-Stern oder 4-Stern-Haus in Bad Radkersburg
+kulinarische Schmankerl in den steirischen Buschenschenken und Weinverkostung


Übersicht Reiseverlauf

1.Tag: Individuelle Anreise nach Bad Radkersburg
2. Tag: SLOWENIEN Maribor – Bad Radkersburg (ca. 50 km)
3. Tag: UNGARN Alsôszölnök– St. Anna am Aigen – Bad Radkersburg (ca. 55 km)
4. Tag: KROATIEN Štrigova – Bad Radkersburg (ca. 50 km)
5. Tag: ÖSTERREICH Jennersdorf – Feldbach – Bad Radkersburg (ca. 60 km)
6. Tag: RUHETAG Bad Radkersburg
7. Tag: ÖSTERREICH Leibnitz – Bad Radkersburg (ca. 50 km)
8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

Ihre Gastgeber

4 Stern Hotel-Garni Toscanina, Bad Radkersburg Das 4-Sterne Hotel Toscanina liegt im Thermenbezirk, ca. 250 m von der Parktherme entfernt. In allen Zimmern des Hotels genießen Sie zu jeder Tages- und Jahreszeit eine angenehme Umgebungstemperatur. Im gesamten Hotelbereich wird sehr viel Wert auf homogene Farbgestaltung gelegt. Warme Farben, natürliche Materialien und schlichtes, geradliniges Design versprühen ein zeitlos-angenehmes Wohlgefühl. Der lichtdurchflutete Frühstücksraum ist das Herz des Hotels. Alle Zimmer sind hell, geräumig und bieten: großzügige Badezimmer mit großer Duschkabine, Bad und WC getrennt, Klimaanlage, Internet und W-LAN, Flachbild-Fernseher, mehrsprachige SAT-Programme, privater Balkon. Große Liegewiese und Swimming Pool im Garten. Das ausgiebige Frühs tücksbuffet lässt Sie gestärkt in den Tag gleiten. Die Halbpension nehmen Sie in einem sehr guten Restaurant und einer Buschenschank in der Umgebung ein.
A_010

 

3 Stern Radhotel Domittner, Klöch Die Familie Domittner heißt Sie herzlich in den Vulkanbergen von Klöch willkommen. 12 km von Bad Radkersburg entfernt, genießen Sie die herrliche Ruhelage inmitten von Weingärten. Die Buschenschenken rundherum sorgen für ausgezeichnete Abendunterhaltung. Die modernen Doppelzimmer mit Dusche/WC und Sat TV sind zum Großteil mit Balkon ausgestattet. Im Restaurant werden Produkte aus der Region köstlich zubereitet und der Weinkeller ist mit Spitzenweinen aus dem eigenen Weingarten bestückt. Swimmingpool im Weinberg, Sauna, Wellnessbereich und ein schattiger Gastgarten gehören zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hauses. Die Räder sind in der absperrbaren Radgarage gut aufgehoben. Inklusive Wäscheservice für Radbekleidung.
domittner

 

3 Stern Frühstückspension Gästehaus Rosi Das Gästehaus ist nur wenige Gehminuten von der Parktherme Bad Radkersburg bzw. vom Kurzentrum und von der Altstadt entfernt. Die Zimmer sind geräumig, komfortabel eingerichtet und verfügen über DU/WC, Sat-TV und teilweise Balkon / Terrasse. Gerne verwöhnt Sie das Team mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Für Radfahrer bietet das Gästehaus Rosi eine versperrbare Radgarage. Ihr Gastgeber ist fährt selbst leidenschaftlich gerne Rad und ist Kenner der Tour.

 

Reiseverlauf im Detail

1.Tag: ÖSTERREICH I Steiermark
individuelle Anreise nach Bad Radkersburg Persönliches Informationsgespräch vor Ort

2. Tag: SLOWENIEN I Maribor – Bad Radkersburg (ca. 50 km)
Mit dem Transfer geht es heute in die schöne, slowenische Stadt an der Drau-Maribor (Marburg). Besuchen Sie die historische Innenstadt und den ältesten Weinstock der Welt – der Eintritt in das Museum ist inkludiert. Zurück nach Bad Radkersburg geht es durch idyllische Dörfer und einmalige Landschaften.

3. Tag: UNGARN I Alsôszölnök – Bad Radkersburg (ca. 55 km)
Morgens bringt Sie ein Transfer nach Alsôszölnök. Im Bogen fahren Sie über Westungarn und das Burgenland in die Steiermark. Ein herrlicher Aussichtspunkt ist der Weinort St. Anna am Aigen. Entlang der slowenischen Grenze am Thermenradweg geht es zurück nach Bad Radkersburg.

4. Tag: KROATIEN I Štrigova – Bad Radkersburg (ca. 50 km)
Ihre Radtour beginnt heute im kroatischen Štrigova, ein entzückendes Dorf inmitten von Hügeln, die teilweise für Weinanbau genützt werden. Zwei Kirchen dominieren das Ortsbild. In einem abgelegen Tal queren Wie die Grenze nach Slowenien und radeln entlang der Mur. Der flache Murradweg führt Sie durch das untere Murtal nach Bad Radkersburg zurück und belohnt mit fantastischem Ausblick.

5. Tag: ÖSTERREICH I Burgenland I Jennersdorf – Bad Radkersburg (ca. 60 km)
Die Radtour führt Sie heute durch landestypische Straßendörfer im Drei-Länder-Naturpark. Obstplantagen prägen den ersten Teil der Tagesroute. Feldbach mit sehenswertem Stadtplatz ist das Tor zum Steirischen Vulkanland.

6. Tag: RUHETAG
Wellness, Erholung oder Kultur: Dieser Tag gehört allein Ihnen. Genießen Sie den Tag in der Therme, nehmen Sie bei einer Stadtführung durch Bad Radkersburg teil, oder erkunden Sie die Umgebung. Tipp: jeweils Donnerstag abends finden Themenverkostungen in der Urbani-inothek in Bad Radkersburg statt – ein Gutschein für eine Weinprobe ist inkludiert.

7. Tag: ÖSTERREICH I Steiermark – Leibnitz – Bad Radkersburg (ca. 50 km)
Ihre Radtour führt Sie heute von Leibnitz, dem Tor zur Südsteirischen Weinstraße durch das Naturparkzentrum Grottenhof. Dort genießen Sie den Ausblick über die „Steirische Toskana“. Ein weiteres Highlight ist das berühmte Schloss Seggau und Frauenberg. Auf dem Sausal-Radweg und auf dem Murradweg radeln Sie durch Dörfer, vorbei an Schlössern und Feldernvdes sanften Wein- und Hügellandes zurück ins Hotel.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung

 

Leistungen

• persönliches Informationsgespräch vor Ort
• 7 x Nächtigung im Hotel der gebuchten Kategorie
• 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
• 5 x Bustransfer mit Radanhänger ab Bad Radkersburg zu den Ausgangspunkten gemäß Programm
• 1 x Stadtführung Bad Radkersburg
• inkl. Gutscheine für Weinproben in der Vinothek Klöch und der Urbani Vinothek Bad Radkersburg
• beste Routenführung und detaillierte Reiseunterlagen
• eigene Ausschilderung
• 7 Tage Service-Hotline

Reiseinformationen

Termine
20.04. – 11.10.2019
Saison 1
20.04. – 10.05. | 28.09. – 11.10.2019
Saison 2
11.05. – 24.05. | 06.07. – 26.07. | 21.09. – 27.09.2019
Saison 3
25.05. – 05.07. | 27.07. – 20.09.2019
Anreise jeweils Samstag möglich
Teilnehmer mind. 2 Personen pro Termin
Level +++++

 

Preise 2017

Preis pro Person im DZ inkl. Frühstück Kat. A
Kat. B
Kat. C
Saison 1 849 719 629
Saison 2 899 769 679
Saison 3 949 799 699
Zuschlag Einzelzimmer 349 130 120
Zuschlag Halbpension 159 105 159
Tourenrad 75 75 75
E-Bike 150 150 150
Zusatznacht pro Person inkl. Frst 95 74 59
Einzelzimmerzuschlag Zusatznacht 49 19 19

 

Slowenien_Blick 800px-Schiffsmuehle_verzey A_01 A_02 A_03 A_04 A_05 A_06 A_07 A_08 A_09 A_010 A_011

Fotos (C) Aktivurlaub Steiermark (1-11); Hotel Toscanina (12); Therme Bad Radkersburg (13)

Das sagen unsere Gäste über diese Tour

  • Die persönliche Information vor Reisebeginn war wirklich gut und ausreichend. Die Streckenführung fanden wir auch gut und der Stern war problemlos zu fahren. Wir fanden alles Top. Vielen Dank, wir hatten einen wunderbaren Urlaub. Wir kommen nochmal wieder!

    Christian G.
  • Mir gefiel die Sterntour rundum gut. Ob Tour, Wetter oder Unterkunft – alles war wirklich in Ordnung. Deshalb empfehle ich den Stern des Südens gerne weiter.

    Klaus D.
  • Auf der Tour „Stern des Südens“ war alles bestens. Gratuliere! Auch die Unterbringung war in Ordnung und insgesamt war es eine sehr gute Reise. Für uns ist die Steiermark eine Alternative zu Südtirol.

    Gerhard U.
  • Wir möchten uns auf jeden Fall noch einmal recht herzlich bedanken. Es war für uns eine wunderschöne und kurzweilige Woche. Wir erfuhren viel über die Menschen, die bei euch leben. Auf jeden Fall werden wir unseren Freunden und Bekannten den „Stern des Südens“ wärmstens weiterempfehlen.

    Dagmar K, Wolfgang K.