Smaragd Route

  • Reiseziel:
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Kilometer: ca 240 km
  • Preis ab: € 665

Eine Wochentour mit der Betonung auf den Hauptsehenswürdigkeiten
Sloweniens. Sehr empfehlenswert für diejenigen, die Slowenien zum ersten Mal besuchen. Geeignet für Radfahrer mit durchschnittlicher Kondition.

Print Friendly, PDF & Email

Von der slowenischen Hauptstadt bis an die Adria
8 Tage/ 7 Nächte

Die RegionSLO-Smaragd

Eine Wochentour mit besonderem Augenmerk auf die Hauptsehenswürdigkeiten Sloweniens. Sehr empfehlenswert für diejenigen, die Slowenien zum ersten Mal besuchen. Geeignet für Radfahrer mit durchschnittlicher Kondition.

Übersicht Reiseverlauf

1. Tag: ANKUNFT IN LJUBLJANA
2. Tag: LJUBLJANA – VRHNIKA | 39 km + 18 km ins Iski Vintgar Tal
3. Tag: VRHNIKA – POSTOJNA | 32 km + 18 km Rakov Skocjan
4. Tag: POSTOJNA – ŠTANJEL | 42 km + 18 km zur Burg Predjama
5. Tag: ŠTANJEL – LIPICA – DIVACA | 48 km
6. Tag: DIVACA – ANKARAN | 45 km (mit Triest + 19 km)
7. Tag: ANKARAN – PIRAN | 30 km + 11 km nach Salinen
8. Tag: ABREISE AUS PIRAN

Reiseverlauf im Detail

1. TAG | ANKUNFT IN LJUBLJANA

2. TAG | LJUBLJANA – VRHNIKA | 39 km + 18 km ins Iski Vintgar Tal
Vormittags haben Sie Zeit, um die slowenische Hauptstadt zu besichtigen. Die Tagesetappe führt über das Laibacher Moor, wo das älteste Holzrad Europas gefunden wurde. In heißen Sommermonaten kann man sich im kleinen Badesee erfrischen, Neugierige werden den Besuch im Technischen Museum Sloweniens genießen.

3. TAG | VRHNIKA – POSTOJNA | 32 km + 18 km Rakov Skocjan
Durch grüne Wälder geht es nach Westen. Eine längere Pause wert ist der Besuch des Naturreservats Rakov Škocjan. Der Schatten der Naturbogenbrücken ist ein idealer Platz für ein Picknick.) Nach Ankunft in Postojna besteht die Möglichkeit die Höhle von Postojna zu besuchen. Sie ist die größte Höhle der Karstlandschaft Kras und die am meisten besuchte Schauhöhle Europas.

4. TAG | POSTOJNA – ŠTANJEL | 42 km + 18 km zur Burg Predjama
Vormittags geht es entlang der einzigartigen Burg Predjama. Die in eine Felsenwand gebaute Festung war das Zuhause des Burgritters Erasmus, der unter der Hoflinde begraben wurde. Nachmittags erreicht man die Weinberge des Vipava Tals. Die besten Weine kostet man abends bei Ihrem Gastgeber auf dem Bauernhof.

5. TAG | ŠTANJEL – LIPICA – DIVACA | 48 km
Das romantische Dorf Štanjel thront über der Karst Hochebene. Durch verschlafene Dörfer und einladende Weinberge erreicht man Lipica – Heimat der weltbekannten weißen Lipizzaner Pferde. An der Geschichte Interessierte können die eindrucksvolle Militärsammlung im Wehrturm von Lokev besuchen.

6. TAG | DIVACA – ANKARAN | 45 km (mit Triest + 19 km)
Es geht richtig bergab! Richtung Adria radelnd kann man das schöne Küstenpanorama bis zur italienischen Grenze genießen. Es gibt die Möglichkeit einen Abstecher nach Triest zu machen. Nach einem schmackhaften Gelato in Muggia fährt man die Adriaküste (viele Badestrände!) zurück nach Slowenien. Übernachtung im grünen Kurort Ankaran.

7. TAG | ANKARAN – PIRAN | 30 km + 11 km nach Salinen
Herrliches Radeln entlang der Küste nach Izola. Von dort folgt der neue Radweg der ehemaligen Bahnstrecke „Parenzana“ – der Verbindung von Triest nach Porec. Durch das mondäne Portororož mit schicken Hotels erreichen Sie ihr Tourenziel – die alte venezianische Stadt Piran an der
südwestlichen Spitze Sloweniens.

8. TAG | ABREISE AUS PIRAN
Nach dem Frühstück endet die Tour

 

Rücktransfers

Piran – Ljubljana Zentrum   
Euro 65

Piran – Ljubljana Flughafen
Euro 75

Piran – Flughafen Triest
Euro 60

Piran – Trieste Stadt     
Euro 40

Preise pro Person, mind. zwei Personen, eine Richtung, inklusive Rad

Inkludierte Leistungen

+ Unterkunft im DZ inkl. Frühstück
+ Bei Gruppentour: Reiseleiter der / die auf dem Rad die Gruppe begleitet
(Englisch- und Deutschsprachige Führung).
+ Gepäcktransfer zwischen Hotels (ein Stück pro Person).
+ Infopaket inklusive detaillierte Routenbeschreibung mit Radkarten (eines pro Buchung).
+ Weinprobe am Bauernhof in Štanjel / Kodreti
+ Service Hotline von 8:00 bis 19:00 Uhr.

Nicht inkludierte Leistungen

– Eintritte (wenn nicht in den Leistungen angeführt)
– Parkplatz in Ljubljana (kann nicht reserviert werden, Zahlbar vor Ort)
– Mittagessen
– Getränke

 

Reiseinformationen individuelle Termine

Termine
14.03. – 10.10.2020
Vorsaison 14.03. – 08.05.2020 | 19.09. – 10.10.2020
Hauptsaison 09.05. – 18.09.2020
Anreise tägliche Anreise möglich
Teilnehmer mind. 2 Personen pro Termin
Level +++++ / +++++

 

Preise

Preis pro Person im DZ inkl. Frühstück individuell
Grundpreis Saison 1 665
Zuschlag Hauptsaison 20
Zuschlag Einzelzimmer 130
Zuschlag Halbpension
125
Tourenrad 80
E-Bike
190
Radhelm (in Slowenien Pflicht bis 14. Lj) pro Helm/Woche 12

 

slovenia_helia_cycling_emerald_tour_77 emerald grp tura sept 2012_0134 Cycling Tours Slovenia _Pearls Tour most podnanos panorama_izola piran_jutro_s_strehe_1 postojna kras_0002 slovenia_helia_cycling_emerald_tour_44 slovenia_helia_cycling_emerald_tour_75

Fotos (C): Helia Travel