Am Rennrad im Obstgarten Österreichs

St. Ruprecht an der Raab ist Ihre ideale Destination für Rennrad Trainingstage in Österreich.

Zentral in der Oststeiermark gelegen, nur wenige Autominuten von Graz entfernt, kann man ausgehend von unserer idyllischen Marktgemeinde Touren komplett flach fahren (Richtung Ungarn), knackig hügelig (Richtung Südsteiermark und Slowenien) oder gespickt mit Bergen (Richtung Naturpark Almenland, Stuhleck und Wechsel).

Print Friendly, PDF & Email

Zwischen Almenland, Graz und Thermen- und Vulkanland Steiermark
inklusive Thermenland Steiermark Genusscard!
6Tage/ 5 Nächte

Die Regionst-ruprecht

St. Ruprecht an der Raab ist Ihre ideale Destination für Rennrad Trainingstage in Österreich.

Zentral in der Oststeiermark gelegen, nur wenige Autominuten von Graz entfernt, kann man ausgehend von unserer idyllischen Marktgemeinde Touren komplett flach fahren (Richtung Ungarn), knackig hügelig (Richtung Südsteiermark und Slowenien) oder gespickt mit Bergen (Richtung Naturpark Almenland, Stuhleck und Wechsel).

Radeln Sie auf der Steirischen Apfelstraße, den Weinstraßen oder ins Almenland und nach Graz – das ist Rennradurlaub mit Genuss. Nur wenige Regionen bieten eine derart vielfältige Topografie – das ist Ihr perfekter Rennradurlaub in Österreich.

 

 


Übersicht Reiseverlauf

1. TAG: ANREISE
2.-5. TAG: Abwechslungsreiche Touren aus dem Programm
6
. TAG: Abreise

Ihre Gastgeber

4 Stern Gartenhotel Ochensberger

Das 4 Sterne Garten-Hotel Ochensberger in der Steiermark lädt Sie ein, erholsame Stunden zu verbringen. Ob als Seminarteilnehmer, als Urlaubsreisender oder als Wellnessgast: im Garten-Hotel Ochensberger in der Oststeiermark werden Sie sich wohlfühlen. Steigern Sie Ihr Wohlbefinden und verweilen Sie im Kraftgarten mit Naturschwimmteich und Ruhepavillon, genießen Sie kreative Kulinarik in den facettenreichen Restaurantbereichen und Tagen Sie erfolgreich in den renovierten Seminarräumen.

Geliebt wird Ochensberger vor allem der einfachen Dinge wegen: Ist es das Lächeln unserer Mitarbeiter/innen. Sind es die aufmerksamen Kleinigkeiten, die jedem Gast zuteilwerden? Oder ist es die frohe Atmosphäre, die familiäre Gastfreundschaft vermittelt? Wahrscheinlich von allem etwas.

.

Hotel Locker & Legere
Helle und freundliche Zimmer mit Balkon und Blick ins Grün, ausgestattet mit Schreibtisch, kostenlosem WLAN und Sky-TV machen Ihren Aufenthalt rundum perfekt. Das Hotel Locker & Légere ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in der Oststeiermark, sowie für Wanderungen (z.B. Raabklamm) und Fahrradtouren (Raabtalradweg R11). Kostenloser Fahrradverleih, Vespa-Verleih zum Hotel-Tarif für unsere Gäste. In der neu eröffneten Café-Bar genießen Sie rund um die Uhr Köstlichkeiten aus unserer Küche! Besonders bekannt ist das Locker & Légere für sein großartiges Frühstücksbuffet, das von Montag bis Samstag von 7:30 bis 10:30 Uhr zur Verfügung steht!. Als außergewöhnliche Spezialität in der gesamten Oststeiermark locken die hausgemachten Baguettes. Antipasti und Burger gibt es ebenso rund um die Uhr. In unserer Cocktailbar stehen feine Longdrinks und coole Cocktails am Programm! Das Locker & Légere ist der ideale Begleiter durch den Tag. Morgens, mittags, abends – immer!

 

Reiseverlauf im Detail

1. TAG: ANREISE
individuelle Anreise nach St. Ruprecht / Raab

2.-5. TAG: Individuelle Tourenplanung
Suchen Sie sich Ihre Lieblingstouren aus den zahlreichen Vorschlägen aus.

 

6. TAG: Abreise
Heute ist der letzte Tag Ihrer Reise. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

 

genusscardDie Genusscard ist Ihre kostenlose Eintrittskarte zu 120 Ausflugszielen und Erlebnisstationen in der Oststeiermark und dem steirischen Thermenland!

Mit dieser Plastikkarte besuchen Sie 120 Ausflugsziele kostenlos (z.B. Zotter Schokoladenmanufaktur, Tierwelt Herberstein, Feistritztalbahn, Sommerrodelbahn, Vulcanoschinken, Kernothek uvm….)

Die Genusscard ist in dieser Reise inkludiert!

Alle Infos und teilnehmenden Ausflugsziele: Genusscard Website

 

Raabtaltour ~67km | 242hm

Ausgehend von St. Ruprecht an der Raab, über die Stadt Gleisdorf entführt uns diese leichte Rundtour zunächst Richtung Süden durch das Raabtal bevor es knapp vor Feldbach in das hügelige Vulkanland geht, wo uns auch der einzige etwas herausfordernde Anstieg erwartet.

 

Grazer Hügellandtour ~50km | 475m

Zwei kurze und zwei ein wenig herausforderndere Anstiege machen diese Rundtour, ausgehend von St. Ruprecht an der Raab, durch das Grazer Hügelland zu einer willkommenen Abwechslung zu den klassisch langen Rennradtouren. Besonders geeignet für eine kurze Trainingsfahrt zwischendurch zu Saisonbeginn oder abends durch kleine Dörfer und über wenig befahrenen Gemeindestraßen, im Südosten von Graz.

 

Almenlandtour ~99km | 1.806hm

Wunderschöne Rundtour ausgehend von St. Ruprecht an der Raab, die uns zunächst durch die Apfel- und Weingärten der Oststeiermark führt. Nach etwa 20 km startet der Anstieg zu den Almen des Naturparks Almenland. Auf der Fahrt über das höchst gelegene Niedrigalmgebiet Europas werden wir richtig gefordert, aber durch herrliche Panoramablicke belohnt. Zum Abschluss erwartet uns eine rasante und lange Abfahrt wieder retour ins Raabtal.

 

Pöllautaltour ~102km | 1.857hm

Auf dieser Rundtour sorgen neben einigen Anstiegen und Abfahrten auch zahlreiche Ausflugsziele und zwei Thermen für Abwechslung. Mit der Routenführung durch das Steirische Apfelland, den Naturpark Pöllauer Tal als Heimat der Hirschbirne und die 2-Thermen-Region Bad Waltersdorf zählt diese Rundstrecke sicherlich zu den schönsten Rennradtouren im Osten Österreichs.

 

Vulkanlandtour ~128km | 1.512hm

Die Rundtour entführt uns, ausgehend von St. Ruprecht an der Raab, ins Vulkanland. Es erwarten uns keine hohen Gipfel, aber das auf und ab durch die Hügellandschaft macht die Tour mit Ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie die Riegersburg, besonders reizvoll.

 

Ilztaltour ~41km | 317hm

Die 41 km lange Rundtour, ausgehend von St. Ruprecht an der Raab, vom Raabtal ins benachbarte Ilztal führt uns über wunderschön gelegene Gemeindestraßen vorbei an Apfel- und Weingärten und durch Schatten spendende Waldstücke, die wir besonders im Hochsommer zu schätzen wissen.

 

Apfellandtour ~63km | 1.224hm

Die Tour, ausgehend von St. Ruprecht an der Raab, durch das Apfelland mit seinen bezaubernden Gartenlandschafen bringt uns auch zum Stubenbergsee, dem größten und wärmsten Badesee der Steiermark, der eine willkommene Abkühlungsmöglichkeit darstellt. Tier- und Kulturfreunde kommen bei der Tierwelt und dem Schloss Herberstein, welches ebenso an der Tour liegt, voll auf ihre Kosten.

Leistungen

+ 5x Nächtigung im Hotel der gebuchten Kategorie
+ 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
+ Willkommensgetränk und persönliches Informationsgespräch vor Ort
+ beste Routenführung und detaillierte Reiseunterlagen
+ Regionaler Reiseführer
+ Genusscard
+ GPS Daten aller Touren
+ 7 Tage Service-Hotline

Reiseinformationen

Termine
20.04. – 11.10.2019
Saison 1
20.04. – 10.05. | 28.09. – 11.10.2019
Saison 2
11.05. – 24.05. | 06.07. – 26.07. | 21.09. – 27.09.2019
Saison 3
25.05. – 05.07. | 27.07. – 20.09.2019
Anreise jeweils Sonntag möglich
Teilnehmer mind. 2 Personen pro Termin
Level +++++

Preise

Preis pro Person im DZ inkl. Frühstück Kat. A
Kat. B
Saison 1 660 445
Saison 2 670 455
Saison 3 790 465
Zuschlag Einzelzimmer 128 84
Zuschlag Halbpension 140 nV

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: (C) Tourismusverband Schlicherland (1),  Tourismusverband St. Ruprecht, Robert Walcher (3); Rennrad FC Donald (2,4)

Alles zum Thema Radfahren in St. Ruprecht an der Raab