Ausgangspunkt dieser Radreise entlang der Adria ist die Lagunenstadt Venedig. Vorbei an den klassischen Strandurlaubsorten Jesolo und Caorle an der italienischen Adria bietet sich immer wieder die Möglichkeit für ein erfrischendes Bad. Deshalb sollten Sie auf die-ser Radreise auf keinen Fall Ihre Badesachen vergessen. Aber auch abseits dieser Strände gibt es viel zu entdecken: das Landesinnere von Friaul-Julisch Venetien birgt unzählige Winkel von ganz besonderem Reiz. Mittelalterliche Fes-tungsstädte, römische Ausgrabungen, die typisch italienischen Piazze und von veneziani-schen Einflüssen geprägte Gebäude lassen den Besucher Raum und Zeit vergessen. Wäh-rend sich auf der einen Seite still und ruhig das adriatische Meer erstreckt, erheben sich auf der anderen Seite majestätisch die Julischen Alpen. Die Tour findet ihren Abschluss in Kroatien auf der Halbinsel Istrien. Die Rückfahrt nach Venedig ist mit dem Schiff möglich.

  • Reiseziel: ,
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Kilometer: ca 130 - 240 km
  • Preis ab: € 669

Der Drauradweg zählt ohne Zweifel zu den schönsten Radrouten Europas und dieser Abschnitt ist besonders gut für Familien mit Kindern und für Radreiseneulinge geeignet. Die Tour beginnt in Toblach/Niederdorf, in der Nähe des Drau Ursprunges. Hier hat bereits Gustav Mahler sein inspiratives Plätzchen zum Komponieren gefunden. Der Fluss Drau ist ständiger Begleiter auf dem Weg in die Osttiroler Hauptstadt Lienz. Von dort geht es weiter über die Ortschaften Spittal und Villach nach Klagenfurt. Unterwegs laden mehrere Badeseen zu einem erfrischenden Sprung in das kühle Nass ein. Wer möchte, kann aber auch einfach an den Ufern des Millstätter-, Ossiacher-, Faaker- oder Wörthersees die Sonnenstrahlen genießen.

  • Reiseziel: ,
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Kilometer: ca 240 km
  • Preis ab: € 679

Von Südtirol, Treffpunkt zweier Kulturen, führt Sie diese Radreise entlang der Flüsse Rienz und Drau in die Stadt Villach. Ausgangspunkt ist das Pustertal, welches wegen seiner vielen Wiesen und Wälder auch „grünes Tal“ genannt wird. Die Bischofsstadt Brixen, Bruneck, Tobolach sind nur einige der bewundernswerten Orte, durch die Sie diese schöne Radreise führt! Genießen Sie italienisches flair und Kärntner Lebensfreude.